JETZT BEWERBEN: WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS!

Leistungsstrukturanalyse

Leistungsstrukturanalyse

Ganzheitliche Betrachtung der Leistungsstruktur für optimierte Leistungsplanung

Leistungsstrukturanalyse

In den vergangenen Jahren haben alle Krankenhäuser umfangreiche Analyse- und Controlling-Instrumente aufgebaut.

Die Fülle der damit generierten Informationen führt dazu, dass die Berichte zunehmend weniger Beachtung finden und nicht als Grundlage für Entscheidungen genutzt werden.

Erschwert wird die Interpretation weiterhin dadurch, dass ein Vergleich mit Wettbewerbern fehlt.

Das MedAdvisors-Analysepaket beinhaltet:

Übersichtliche Aufbereitung der wichtigsten Informationen für Mediziner und Ökonomen
Bewertung der Ergebnisse durch ein Expertenteam
Vergleich der Leistungszahlen mit geeigneten Referenzkollektiven
Ableitung von medizinisch sinnvollen Handlungsfeldern

Planungsinstrumente: Leistungsstrukturanalyse

Leistungsstrukturanalyse Beispielkrankenhaus A

* in Casemixpunkten

Negative Gesamtentwicklung

Unreflektierte Fallzahlsteigerung
ohne Auswirkung auf die Erlössituation

Risikobehaftete Leistungsperspektive
Gefahr der Ressourcen-Überbeanspruchung (insb. Personal)
Leistungsstrukturanalyse Beispielkrankenhaus B

* in Casemixpunkten

Positive Gesamtentwicklung

Differenzierte Steigerung stationärer Krankenhausfälle
mit hohem Effekt auf den Gesamt-CMI

Verbesserung der Erlössituation
Nachhaltige Nutzung der Ressourcen

Planungsinstrumente: Strategische Entwicklung der Leistungsstruktur

Leistungsprognose für zukünftiges Leistungsspektrum und Fallzahlen
Identifikation des geriatrischen Potenzials

Strategisches Ziel: Aufbau der Geriatrie
(abgeleitet aus Leistungsstrukturanalyse)

Analysen zur Umsetzbarkeit im Beispielkrankenhaus

Schaffung einer geriatrischen Station als Geschäftsfelderweiterung durch Prozessoptimierung in der verfügbaren Ressource ohne Neubau
Ressourcen für weitere strategische Ziele (21 Betten)